Airbrush-Studio München * H. G. Haider * Alte Landstasse 26 9 * 85521 Ottobrunn * Tel.: 089 609 97 08

Airbrushpistolen mit double-action System

Bei den Airbrush-Pistolen unterscheidet man zwei Funktionssysteme: double-action und single-action.
Es gibt allerdings noch eine "Zwischenvariante", die von den jeweiligen Herstellern meistens beschrieben wird wie "gekoppelte double-action", oder "abhängige Doppelfunktion" usw.


Mit dem Bedien- oder Fingerhebel können bei einer double-action zwei Funktionen gleichzeitig ausgeführt werden.

  • 1. Bedienhebel herunterdrücken steuert das Luftventil und damit die Luftmenge
  • 2. Bedienhebel nach hinten ziehen steuert Nadel und damit die Farbmenge (siehe auch allg. Funktionen),

    Bei dem double-action-System kannst Du mit ein wenig Übung (nach 1/2 Stunde klappt's normalerweise) immer das gewünschte Luft/Farbverhältnis mit dem Bedienhebel wählen.
    Für geübte Airbrusher und für feine Arbeiten ist das von Vorteil.

    Fazit: Die Doppelaction wird normalerweise dann eingesetzt, wenn feine und detaillierte Arbeiten gemacht werden sollen.

    Beispiel für eine double-action Pistole

    bitte like uns



    © by Airbrush-Studio München
    http://www.h-haider.de